michael maile beratung und business-coaching

wie die erfahrungen
der mitarbeitenden
nutzen?

lassen sie ihre mitarbeitenden über erfahrungen erzählen.

auch in ihrem unternehmen oder ihrer organisation verfügen die mitarbeitenden über umfangreiches erfahrungswissen. ein teil davon findet sich wieder in leitbildern oder arbeitsanweisungen. aber viele erfahrungen sind nur in den köpfen vorhanden und so selbstverständlich, dass wir sie vergessen. sie werden allenfalls dann sichtbar, wenn zum beispiel eine neue kollegin kommt und sich wundert: "wie arbeiten die denn hier?"

mit unserem narrativen ansatz der erfahrungserkundung (storytelling) finden unternehmen einen zugang zu den impliziten und verborgenen wissensbeständen. mit hilfe themenbezogener interviews mit mitarbeitenden werden deren erfahrungen dokumentiert und zu 'erfahrungsgeschichten' verdichtet. so kann man

  • wiederholungsfehler vermeiden, z.b. nach einem veränderungsprozess,
  • bewährte arbeitsformen erhalten, z.b. nach einem personalwechsel,
  • die eigene unternehmenskultur erkunden,
  • lernprozesse festhalten und
  • traditionen bewahren.